Bonsly Zigarrentasche für den Zigarrentransport

Heute ein Produkttest für alle Zigarrenraucher. Für euch habe ich die Zigarrentasche der Firma Bonsly getestet.

Lieferung

Die Zigarrentasche von Bonsly* wird ein einer schlichten schwarzen Pappbox geliefert ohne auffällige Prints. Ließe sich also gut als Geschenkverpackung nutzen. In der Box befindet sich dann die Zigarrentasche, welche noch einmal in einem Samtbeutel eingepackt ist. Sprich es liegt eine Schutzhülle bei, wenn die Zigarrentasche nicht verwendet wird. Im Samtbeutel befindet sich dann die Zigarrentasche inklusive Edelstahlcutter.

Qualität

Die Zigarrentasche macht optisch einen sehr guten Eindruck. Das Leder ist sauber verarbeitet, die Prägung auf der Außenschale ist edel und gibt der Zigarrentasche eine hochwertige Optik. Die Farbgestaltung in Schwarz und Geld erinnert sehr an die Zigarrenmarke Cohiba, sieht aber gut aus. Das Innenteil ist aus glattem Leder gefertigt, damit es sich gut in das Außenteil schieben lässt. Im Inneren des Innenteils befinden sich die 3 Aufbewahrungsfächer, welche in ein Stück Zedernholz gebohrt wurden. Auch das Außenteil ist auf der Innenseite mit Zedernholz verkleidet.

Der mitgelieferte Cutter ist laut Hersteller sehr hochwertig. Das mag optisch zutreffen, im Funktionstest ist er jedoch durchgefallen. Die Klingen lassen sich schwer auseinanderziehen und noch schwerer Zusammendrücken. Irgendwo hakt es also. Auch nach mehreren Versuchen und einem Tropfen Öl lassen sich die Klingen nicht leichtfertig bewegen. Einen Schneidtest an der Zigarre habe ich also nicht unternommen, da es mit diesem schwergängigen Cutter nicht sauber funktionieren kann.

Leider ist die Einstecktasche genau für den mitgelieferten Cutter konzipiert worden. Daher ist es unmöglich andere Cutter mit einer anderen Bauform darin zu verstauen.

Direkt nach dem Auspacken riecht die Zigarrentasche etwas nach Leder. Daher empfehle ich vor der Erstverwendung diese ein paar Tage auslüften zu lassen und danach in den Humidor zu geben, damit das Zedernholz Feuchtigkeit aufnehmen kann. Die Zigarren sollen ja während des Transportes nicht ihre eigene Feuchtigkeit an das Zedernholz abgeben und austrocknen.

Gebrauch

Die Zigarrentasche ist im Gebrauch sehr gut. Die Zigarren, in meinem Fall bisher mit dem Robusto-Format getestet, lassen sich leicht verstauen und ebenso leicht herausnehmen. Das Zedernholz verfälscht den Geschmack nicht und hält die Zigarren während des Transportes feucht. Für die Hosentasche ist die Zigarrentasche natürlich etwas groß, das war jedoch vor dem Kauf klar und ist auch nicht mein Ansinnen. Die Zigarrentasche passt in jeden Rucksack und sorgt für einen sicheren Transport meiner Zigarren.

Fazit

Die Verarbeitung der Zigarrentasche* ist sehr gut, optisch ist sie ein Hingucker. Das Innenleben ist komplett aus Zedernholz, was für eine gleichbleibende Feuchtigkeit sorgt und die Zigarren nicht austrocknen lässt. Lediglich der Cutter ist zu schwergängig und bei meinem Exemplar absolut nicht zu gebrauchen. Da ich aber eh mit meinem Feuerzeug Punche ist das nicht weiter schlimm.

Daher 4 von 5 Sternen.

Hier Klicken um das Produkt direkt bei Amazon.de zu kaufen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.